Banner Image

Lasertherapie von Dehnungsstreifen und Narben

Falten, Dehnungsstreifen und Narben

Frau Dr. Susanne Steinkraus und ihr Team verfügen über ein breites Portfolio der Behandlungsoptionen bei störenden Dehnungsstreifen und Narben.  Für uns ist es wichtig, Ihnen bei den mitunter emotional belastenden Spuren vorangegangener Operationen und Verletzungen einfühlsam und gleichzeitig effektiv weiterhelfen zu können.

Neben klassischen intrakutanen Steroidinjektionen, mit denen eine Rückbildung der teilweise überwuchernden Narben bewirkt wird und operativen Narbenkorrekturen bieten wir Ihnen in der privaten Hautarztpraxis von Dr. med. Susanne Steinkraus verschiedene Formen der Laserbehandlung an: Wir können erhabene Narben mit einem ablativen Erbium: YAG- Laser abtragen oder Kanten und Ränder eingesunkener Narben anpassen, haben aber auch die Möglichkeit, die Narben mit einem fraktionierten Laser zu bearbeiten. Durch die bei der FRAXEL- Laser- Behandlung gesetzten Defektkanäle wird im Rahmen der Wundheilung die Kollagenfaserbildung der Fibroblasten stimuliert, wodurch die Narben von der Tiefe her aufgefüllt werden. Außerdem bewirkt die Behandlung eine Neuanordnung der bereits vorhandenen Fasern, wodurch das Gewebe von Narben und Dehnungsstreifen zusätzlich stabilisiert und gekräftigt wird.

Durch die Kombination der genannten Verfahren lassen sich optimale Ergebnisse in der Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen erreichen. Sprechen Sie uns gerne jederzeit an, damit wir Ihnen ein speziell auf Ihre Narben und Dehnungsstreifen angepasstes Therapiekonzept erstellen können.

Vereinbaren Sie einen Termin !
Dr. med. Susanne Steinkraus und Dr. med. Anna Brandenburg beraten und betreuen Sie gerne.