Hautverjüngung mit Skinbooster – der Frische-Kick für einen strahlenden Teint

Hautverjüngung mit Skinboostern in Hamburg

Unsere Haut ist zahlreichen äußeren Einflüssen ausgesetzt. UV Licht, blaues Licht, Feinstaub und Nikotin beeinflussen ebenso wie unsere Lebensgewohnheiten die Hautqualität. Ein müder Teint, Knitterfältchen und ein Verlust an Spannkraft sind die Folge.

Wo kann Skinbooster angewendet werden?

Für ein frisches, vitales Hautbild mittels Tiefenhydratation wurden die Skinbooster entwickelt. Gesicht, Hals, Dekolleté und auch Hände profitieren von dem durchfeuchtenden Treatment, bei dem wir wenig vernetzte Hyaluronsäure in feinsten Dosen großflächig in die betroffenen Hautareale injizieren.

Die Behandlung dauert etwa 15 bis 30 Minuten, es kann zu kleinen Hämatomen an den Injektionsstellen kommen, vorübergehende diskrete Schwellungen verschwinden nach 24-48 Stunden. Sie sind direkt nach der Behandlung gesellschaftsfähig. Wir empfehlen 3 Initialbehandlungen im Abstand von 4 Wochen, danach regelmäßige Auf­frischungs­behandlungen alle 6 Monate.

Auch Aknenarben können durch flächige Injektion des Produktes verbessert werden und die Haut sieht vitaler und ebenmäßiger aus.


Hautverjüngung und jüngeres Aussehen mit Skinboosters in Hamburg

Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie gerne einen Termin, damit wir gemeinsam ein individuelles Behandlungskonzept für Ihre Bedürfnisse erstellen können!

Kombinationsbehandlungen können das Ergebnis optimieren

Zur Ergebnissoptimierung eignen sich Botoxbehandlungen, Hyaluronsäure, Needling und Lasertherapien. Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie gerne einen Termin, damit wir gemeinsam ein individuelles Behandlungskonzept für Ihre Bedürfnisse erstellen können!