Dekolleté Falten-Behandlung in Hamburg

Dr. Steinkraus, Dr. Efe, Dr. Schulz, Dr. Drerup & Dr. Kohl

Fachärzte für Dermatologie, Ästhetik und Lasermedizin

Experten für die Behandlung von Dekolleté Falten

Jahrelange Erfahrung in der Ästhetischen Medizin

Individuell angepasste Behandlungskonzepte

Eingehende & persönliche Beratung

Fakten zur Dekolleté Falten-Behandlung

BehandlungsmethodeUnterspritzung mit Hyaluron
Behandlungsdauerca. 15 - 30 Minuten
Gesellschaftsfähigkeitsofort
NachsorgeKühlung, Sonnenschutz, kein Sport, Solarium, Sauna für 1 - 3 Tage
Haltbarkeitca. 8 - 12 Monate

Für Menschen, die sehr auf ihre Gesichtspflege achten, sind Dekolleté-Falten ein echtes Ärgernis. Sie stehen oft im starken Kontrast zur jugendlich frischen Gesichtshaut und lassen uns optisch älter wirken, als uns lieb ist.

Wenn Sie die störenden Falten im Dekolleté behandeln lassen möchten, ist dies mittels Unterspritzung sehr effektiv möglich. Bei der Dekolleté-Unterspritzung unterfüttern wir die Falten gezielt mit volumengebender Hyaluronsäure. Auf diese Weise können selbst tiefe Falten am Hals und im Dekolleté-Bereich nachhaltig geglättet werden. Das Dekolleté wirkt insgesamt frischer, praller und deutlich verjüngt.

Erfahrungen und Bewertungen unserer Patienten

Wer ist für eine Dekolleté Falten-Behandlung geeignet?

Die Unterspritzung von Dekolleté-Falten eignet sich im Grunde für alle Patientinnen, die sich an der zunehmenden Faltenbildung stören und ihr Dekolleté wirksam verjüngen möchten.

Ein faltiges Dekoltee kann leider schon recht früh entstehen, da wir dieser Region nicht immer dieselbe Pflege widmen wie dem Gesicht. Hinzu kommt, dass das Dekolleté durch äußere Einflüsse wie die UV-Strahlung oder auch durch häufiges Schlafen auf der Seite beansprucht werden kann. Auch das Rauchen, häufiger Genuss von Alkohol oder eine ungesunde Ernährung können die Hautalterung beschleunigen. Bei einer großen und schweren Brust kommt hinzu, dass die Haut durch den ständigen Zug beansprucht wird und Falten ausbilden kann.

Wenn Sie sich mit dieser Entwicklung nicht abfinden möchten und die lästigen Falten am Dekolleté entfernen lassen möchten, kann die Unterspritzung mit Hyaluron für Sie eine geeignete Behandlung sein. Gerne beraten unsere Fachärzte Sie in Hamburg persönlich, welches Behandlungskonzept für Ihre Situation zu empfehlen ist.

Wie verläuft das Dekolleté-Falten entfernen in Hamburg?

Bevor wir die Dekolleté-Falten unterspritzen, laden wir Sie zuerst zu einem Beratungsgespräch nach Hamburg ein. Einer unserer Fachärzte nimmt sich die Zeit, den Zustand Ihrer Haut genau zu beurteilen und mögliche Behandlungswege mit Ihnen zu besprechen. Die Dekolleté Falten-Behandlung wird dann entsprechend Ihrer Bedürfnisse geplant.

Für die eigentliche Unterspritzung behandeln wir die Dekolleté-Region zunächst mit einer Anästhesiecreme, sodass die Behandlung weitgehend schmerzfrei ablaufen sollte. Der volumengebende Hyaluron-Filler wird dann mit einer feinen Nadel injiziert, um die Dekolleté-Falten zu entfernen und verlorenes Volumen wieder aufzubauen.

Das Ergebnis ist sofort sichtbar und kann sicher beurteilt werden, sobald anfängliche Schwellungen ganz abgeklungen sind. Je nach Ausprägung der Falten planen wir gegebenenfalls noch eine oder mehrere Folgebehandlungen. Auf diese Weise können wir auch tiefere Falten im Dekolletee behandeln und wirksam entfernen.

Auf was sollte man nach der Behandlung achten?

Nach Ihrer Dekolleté Falten-Behandlung raten wir dazu, für ein paar Tage auf intensiven Sport, Sauna und Solarium zu verzichten und sich insgesamt ein wenig zu schonen. Auch die direkte Sonne sollten Sie kurzzeitig meiden. Die Behandlungsstellen sollten nicht massiert werden, da die Hyaluronsäure in den ersten Tagen noch unter der Haut verschiebbar ist. Gegen anfängliche Schwellungen können Sie das Dekolleté vorsichtig kühlen.

Häufig gestellte Fragen zur Dekolleté Falten-Behandlung in Hamburg

Dekolleté-Falten sind Falten am Hals und Dekolleté, die durch die natürliche Hautalterung entstehen. Mit der Zeit lässt die Spannkraft und Elastizität der Haut nach. Auch verliert sie durch den sinkenden Feuchtigkeitsgehalt an Volumen, was ein faltiges Dekoltee zur Folge haben kann. Beschleunigt wird dieser Prozess durch Faktoren wie das Rauchen, die UV-Strahlung oder regelmäßiges Schlafen in Seitenlage.

In Hamburg behandeln wir Falten im Dekolleté durch Unterspritzung mit volumengebender Hyaluronsäure. Indem wir das altersbedingt verlorene Volumen wieder aufbauen, können wir die störenden Falten am Dekolleté entfernen. Selbst stark ausgeprägte Falten werden korrigiert, die Haut erscheint insgesamt wieder frisch und prall.

Wir verwenden zur Dekolleté Falten-Behandlung sehr feine, gewebeschonende Nadeln, sodass Sie außer einem leichten Piksen nicht viel von der Behandlung bemerken sollten. Zusätzlich wird die Dekolleté-Region mit einer betäubenden Creme vorbehandelt und unempfindlich gemacht.

Die Unterspritzung dauert wenige Minuten und verursacht auch keine Ausfallzeiten. Insgesamt sollte die Behandlung mit Vorbereitung und anschließender Kühlung maximal eine halbe Stunde in Anspruch nehmen.

Wenn Sie zum ersten Mal die Dekolleté-Falten behandeln lassen, können 2 - 3 Sitzungen erforderlich sein. Vor allem bei stärker ausgeprägten Falten unterteilen wir die Behandlung meist auf mehrere Termine, um die Unterspritzung sehr kontrolliert und präzise durchführen zu können. Im Anschluss kann die Dekolleté-Unterspritzung nach Bedarf aufgefrischt werden.

Die Haltbarkeit einer Dekolleté Falten-Behandlung ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie Alter, Stoffwechsel, Hautbeschaffenheit und dem verwendeten Präparat. Im Durchschnitt kann mit einer Wirkungsdauer von etwa 8 - 12 Monaten gerechnet werden. Anschließend empfehlen wir, erneut die Dekolleté-Falten unterspritzen zu lassen, wenn Sie die Wirkung erhalten möchten.

Die von uns verwendeten Hyaluron-Präparate sind qualitativ hochwertig, umfassend geprüft und gut verträglich. Da Hyaluronsäure ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Körpers ist, werden Hyaluron-Präparate in aller Regel sehr gut vertragen. Mögliche Nebenwirkungen können Rötungen, Schwellungen und vereinzelte kleine Blutergüsse sein. Diese sollten bereits kurz nach der Dekolleté-Unterspritzung wieder abklingen und können in der Zwischenzeit auch mit Make-up überdeckt werden.

Die Behandlungskosten sind abhängig vom individuellen Befund und vom Behandlungsbedarf. Wenn Sie darüber nachdenken, Falten im Dekolletee behandeln zu lassen, laden wir Sie gerne zu einer unverbindlichen Beratung in unsere Praxis nach Hamburg ein. Einer unserer Fachärzte empfiehlt Ihnen einen geeigneten Behandlungsumfang und erstellt Ihnen einen Kostenvoranschlag, der auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Kontakt

Dermatologische Privatpraxis
Dr. med. Susanne Steinkraus

Kontakt

Jungfrauenthal 13
20149 Hamburg

Telefon: 040 797 251 05
Fax: 040 41 42 32 58
Mail: praxis@steinkraus-skin.de

Sprechzeiten der Praxis

Montag bis Freitag: 08:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Anfahrt

Sie erreichen unsere Praxis bequem mit der U1
bis Klosterstern, U3 Eppendorfer Baum und Buslinien
114, 34 bis Klosterstern.