Marionettenfalten entfernen Hamburg

Dr. Steinkraus, Dr. Efe, Dr. Schulz, Dr. Drerup & Dr. Kohl

Fachärzte für Dermatologie, Ästhetik und Lasermedizin

Experten für die Behandlung von Marionettenfalten

Langjährige Erfahrung in der Ästhetischen Medizin

Maßgeschneiderte Behandlungskonzepte

Schonende & schmerzarme Unterspritzung

Fakten zum Marionettenfalten entfernen

BehandlungsmethodeUnterspritzung mit Hyaluron-Fillern
Behandlungsdauerca. 15 - 30 Minuten
Gesellschaftsfähigkeitsofort
NachsorgeKühlung; Schutz vor Sonne, Hitze und Druck
Haltbarkeitca. 4 - 9 Monate

Wenn die Haut mit den Jahren an Volumen, Spannkraft und Elastizität verliert, können die Wangen absinken. Die Folge sind tiefe Gesichtsfalten wie die Marionettenfalten, auch Mentolabialfalten oder Merkelfalten genannt. Diese ausgeprägten Falten können das Gesicht stark gealtert erscheinen lassen. Auch haben sie zur Folge, dass die Mundwinkel optisch absinken und das Gesicht plötzlich grimmig oder traurig wirkt.

Wenn Sie störende Marionettenfalten entfernen lassen möchten, bietet sich eine Unterspritzung mit Hyaluron-Fillern an. Die gelförmigen Filler schaffen neues Volumen an den Stellen, an denen die Haut altersbedingt an Volumen eingebüßt hat. Durch gezielte Unterspritzung können wir selbst tiefe Furchen wie die Marionettenfalten glätten. Die untere Gesichtshälfte und insbesondere die Mundpartie wirkt sofort jünger, straffer und frischer.

Erfahrungen und Bewertungen unserer Patienten

Wer ist für eine Marionettenfalten-Behandlung geeignet?

Eine Unterspritzung der Marionettenfalten kommt für alle Menschen infrage, die sich an ihren Gesichtsfalten stören und ihr Aussehen nachhaltig verjüngen möchten. Gerade wenn eine genetische Veranlagung zu Marionettenfalten besteht, können diese schon in jungen Jahren deutlich ausgeprägt sein. Hier können wir mittels Unterspritzung eine sofortige Verbesserung erreichen, ohne dass Sie eine operative Korrektur auf sich nehmen müssen.

Sobald sich erste Mundwinkelfalten abzeichnen, kann eine Unterspritzung sinnvoll sein, um die störenden Marionettenfalten zu entfernen. In Hamburg planen wir jede Behandlung individuell, sodass wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen können, unabhängig von der Ausprägung der Falten. Lediglich bei einer stark fortgeschrittenen Hauterschlaffung kann ein operatives Lifting besser geeignet sein.

Wie verläuft das Marionettenfalten entfernen in Hamburg?

In einem Beratungsgespräch erfahren Sie von einem unserer Fachärzte, wie sich die Marionettenfalten behandeln lassen und welche Wirkung Sie von der Unterspritzung erwarten können. Je nach Ausprägung der Falten kann Ihr Facharzt eine oder mehrere Behandlungen empfehlen. Falls mehrere Sitzungen angesetzt werden, finden diese in mehrwöchigen Abständen statt.

Die Unterspritzung selbst ist einfach, schmerzarm und dauert nur wenige Minuten. Die Haut wird zunächst gründlich desinfiziert und mit einer Anästhesiecreme betäubt, bevor der Facharzt die Hyaluron-Filler mit einer feinen Nadel injiziert. Mit sanften Massagen werden die Filler in die gewünschte Form modelliert. Nach kurzer Kühlung können Sie die Praxis schon wieder verlassen.

Auf was sollte man nach der Unterspritzung achten?

Nach der Mentolabialfalten-Behandlung dauert es eine Weile, bis sich die Filler in das umliegende Gewebe integriert haben. Daher sollten Sie in den ersten 14 Tagen keinen Druck auf die Behandlungsstellen ausüben und sie nicht massieren. Davon abgesehen sind Sie nicht weiter eingeschränkt, sollten sich aber in den ersten Tagen nach der Behandlung ein wenig schonen. Auf Hitzeanwendungen wie Sauna, heiße Bäder oder Sonnenbäder sollte für wenige Tage verzichtet werden, ebenso wie auf Solariumgänge.

Häufig gestellte Fragen zum Marionettenfalten entfernen in Hamburg

Als Marionettenfalten oder Mentolabialfalten werden die Falten bezeichnet, die von den Mundwinkeln aus zum Kinn verlaufen. Umgangssprachlich ist oft auch von Merkelfalten die Rede. Die Marionettenfalten gehören zu den tieferen Gesichtsfalten und können die Gesichtszüge stark verändern, weshalb sich viele Menschen dazu entschließen, die Marionettenfalten entfernen zu lassen.

Marionettenfalten können anlagebedingt auftreten, sind aber vor allem auf die fortschreitende Hautalterung zurückzuführen. Wenn die Haut an Volumen, Spannkraft und Elastizität verliert, sinken die Wangen allmählich ab. Die Folge sind tiefe Furchen wie Nasolabialfalten oder Marionettenfalten.

Die natürlichen Alterungsprozesse lassen sich nur bedingt aufhalten. Gerade bei einer genetischen Veranlagung zu Mentolabialfalten ist es schwierig, diesen vorzubeugen. Sie können aber durchaus etwas gegen frühzeitige Hautalterung tun. Besonders wichtig ist ein konsequenter UV-Schutz. Auch eine hauttypgerechte Gesichtspflege und eine ausgewogene Ernährung wirken einer vorzeitigen Alterung entgegen. Vermeiden sollten Sie dagegen Genussgifte wie Alkohol und Nikotin.

Besonders effektiv ist die Unterspritzung der Marionettenfalten mit volumengebenden Fillern. In unserer Praxis in Hamburg behandeln wir störende Mentolabialfalten mit gelförmigen Hyaluron-Fillern, die in der Lage sind, selbst tiefe Falten zu glätten. Bei einer stark fortgeschrittenen Hauterschlaffung kann unter Umständen auch über ein operatives Lifting nachgedacht werden.

Die Anzahl der Sitzungen kann je nach Befund variieren. Bei einer leichten Faltenbildung genügt unter Umständen eine Behandlung. Sind die Marionettenfalten stärker ausgeprägt, wird die Unterspritzung auf mehrere Termine aufgeteilt, sodass wir den Volumenaufbau genau kontrollieren können und eine Überkorrektur vermeiden.

Die Haltbarkeit einer Hyaluronbehandlung ist individuell unterschiedlich, beträgt aber im Durchschnitt etwa 4 - 9 Monate. Für eine dauerhafte Wirkung kann das Marionettenfalten entfernen in Hamburg regelmäßig aufgefrischt werden.

Die Gesellschaftsfähigkeit wird durch die Mentolabialfalten-Behandlung nicht eingeschränkt. Falls kurzzeitig leichte Behandlungsspuren zu sehen sind, können diese problemlos mit Make-up kaschiert werden.

Wir verwenden zum Marionettenfalten entfernen in Hamburg hochqualitative Hyaluron-Filler, die gut verträglich sind und keine Nebenwirkungen verursachen sollten. Da die Haltbarkeit zeitlich begrenzt ist, brauchen Sie auch keine bleibende Veränderung zu befürchten. Wie nach jeder Injektionsbehandlung können vorübergehend leichte Rötungen, Schwellungen oder Hämatome auftreten, die sich aber innerhalb weniger Tage vollständig zurückbilden sollten.

Die Kosten für eine Marionettenfalten-Behandlung sind abhängig vom individuellen Befund und davon, wie aufwendig sich die Behandlung gestaltet. Buchen Sie gerne einen Beratungstermin und lassen Sie sich von einem unserer Fachärzte zur Fillerbehandlung beraten. Dieser kann Ihnen einen Behandlungsumfang empfehlen und Ihnen auch einen individuellen Kostenvoranschlag erstellen.

Kontakt

Dermatologische Privatpraxis
Dr. med. Susanne Steinkraus

Kontakt

Jungfrauenthal 13
20149 Hamburg

Telefon: 040 797 251 05
Fax: 040 41 42 32 58
Mail: praxis@steinkraus-skin.de

Sprechzeiten der Praxis

Montag bis Freitag: 08:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Anfahrt

Sie erreichen unsere Praxis bequem mit der U1
bis Klosterstern, U3 Eppendorfer Baum und Buslinien
114, 34 bis Klosterstern.