Microneedling Hamburg

Was können wir für Ihre Haut tun?

Beim Microneedling wird die Haut mit mikrofeinen elektrisch an­ge­triebenen Nadeln unterschiedlicher Länge bearbeitet, jedoch ohne sie dabei zu belasten. In der Epidermis entstehen so gleichmäßig angeordnete, feinste Stichkanäle.

Die nicht sichtbaren Mikro­ver­letzungen regen die natürliche Wund­heilung der Haut an und stei­gern die Aktivität der Kollagen- und Elastin-bildenden Fibroblasten-Zellen.

Der Hya­lu­ron­säure-Gehalt in der Haut steigt messbar. Die Haut wird sichtbar gestrafft und gefestigt und feine Linien werden von der Tiefe her aufgefüllt.

Microneedling, Praxis Dermatologie Hamburg, Steinkraus Skin

Weiteres Plus: Durch das Verfahren werden zusätzlich aufgetragene Wirkstoffe durch die offenen Stichkanäle von der Haut deutlich besser aufgenommen. Wir empfehlen daher eine kosmetische Nachbehandlung mit Anti-Aging-Produkten, etwa Hyaluronsäure-Präparaten,  vitalisierenden Cremes, Antioxidantien oder PRGF.

Bewertungen unserer Patienten

Hautärzte (Dermatologen)
in Hamburg auf jameda

Die positiven Nebeneffekte vom Microneedling

Schon nach einer Behandlung sind deutliche Verbesserungen als Soforteffekt zu sehen:

  • die Haut ist sichtbar straffer und glatter
  • der Teint erscheint praller und strahlender
  • die Hautoberfläche ist deutlich ausgeglichener

Die Kur-Anwendung sorgt für einen hervorragenden Langzeiteffekt:

  • die Epidermis wird verdichtet und gestützt
  • das Hautgewebe kann mehr Wasser speichern
  • Strukturschäden werden behoben
  • die Hautelastizität profitiert vom nachhaltigen Remodelling kollagener Fasern

Wir vertrauen beim Microneedling auf die
prämierten Behandlungsgeräte von Reviderm.

Was müssen Sie beachten?

Anwendungsgebiete

Microneedling kann zur Be­hand­lung von Aknenarben, Fältchen, Haut­bild­verfeinerung & Re­duktion der Porengröße, Haut­straffung angewendet werden. Bei Haut­unreinheiten, aktiver Akne und Her­pes­infektionen ist Micr­oneedling ungeeignet.

Art der Behandlung

Durch den Einsatz hochmoderner Geräte ist eine gleichmäßige schmerzarme Behandlung möglich. Um die Behandlung für Sie noch an­ge­nehmer zu gestalten, kann bei Bedarf vorher zusätzlich eine anästhesierende Creme auftragen werden.

Dauer der Behandlung

Wir empfehlen 4 bis 6 Behandlungen im Abstand von 2 bis 4 Wochen. Erhöhte Son­nen­empfindlichkeit nach der Behandlung sollte vermieden werden.

Nebenwirkungen

Es kann im Anschluss zu Hautrötung und –schuppung, feinen Krüstchen und Entzündungen kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Microneedling-Behandlung kann mit folgenden Treatments kombiniert werden, um den Behandlungserfolg zu steigern:

Kontakt

Dermatologische Privatpraxis
Dr. med. Susanne Steinkraus

Kontakt

Jungfrauenthal 13
20149 Hamburg

Telefon: 040 797 251 05
Fax: 040 41 42 32 58
Mail: praxis@steinkraus-skin.de

Sprechzeiten der Praxis

Montag bis Freitag: 08:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Anfahrt

Sie erreichen unsere Praxis bequem mit der U1
bis Klosterstern, U3 Eppendorfer Baum und Buslinien
114, 34 bis Klosterstern.