Microneedling Hamburg

Dr. Steinkraus, Dr. Efe & Dr. Schulz

Fachärzte für Dermatologie, Ästhetik und Lasermedizin

Experten für Microneedling

Jahrelange Erfahrung in der Ästhetischen Medizin

Zahlreich durchgeführte Microneedling Behandlungen

Individuell angepasste Beratung & Behandlung

Was können wir für Ihre Haut tun?

Beim Microneedling wird die Haut mit mikrofeinen elektrisch an­ge­triebenen Nadeln unterschiedlicher Länge bearbeitet, jedoch ohne sie dabei zu belasten. In der Epidermis entstehen so gleichmäßig angeordnete, feinste Stichkanäle.

Die nicht sichtbaren Mikro­ver­letzungen regen die natürliche Wund­heilung der Haut an und stei­gern die Aktivität der Kollagen- und Elastin-bildenden Fibroblasten-Zellen.

Der Hya­lu­ron­säure-Gehalt in der Haut steigt messbar. Die Haut wird sichtbar gestrafft und gefestigt und feine Linien werden von der Tiefe her aufgefüllt.

Microneedling, Praxis Dermatologie Hamburg, Steinkraus Skin

Weiteres Plus: Durch das Verfahren werden zusätzlich aufgetragene Wirkstoffe durch die offenen Stichkanäle von der Haut deutlich besser aufgenommen. Wir empfehlen daher eine kosmetische Nachbehandlung mit Anti-Aging-Produkten, etwa Hyaluronsäure-Präparaten,  vitalisierenden Cremes, Antioxidantien oder PRGF.

Bewertungen unserer Patienten

Hautärzte (Dermatologen)
in Hamburg auf jameda

Die positiven Nebeneffekte vom Microneedling

Schon nach einer Behandlung sind deutliche Verbesserungen als Soforteffekt zu sehen:

  • die Haut ist sichtbar straffer und glatter
  • der Teint erscheint praller und strahlender
  • die Hautoberfläche ist deutlich ausgeglichener

Die Kur-Anwendung sorgt für einen hervorragenden Langzeiteffekt:

  • die Epidermis wird verdichtet und gestützt
  • das Hautgewebe kann mehr Wasser speichern
  • Strukturschäden werden behoben
  • die Hautelastizität profitiert vom nachhaltigen Remodelling kollagener Fasern

Wir vertrauen beim Microneedling auf die
prämierten Behandlungsgeräte von Reviderm.

Was müssen Sie beachten?

Anwendungsgebiete

Microneedling kann zur Be­hand­lung von Aknenarben, Fältchen, Haut­bild­verfeinerung & Re­duktion der Porengröße, Haut­straffung angewendet werden. Bei Haut­unreinheiten, aktiver Akne und Her­pes­infektionen ist Micr­oneedling ungeeignet.

Art der Behandlung

Durch den Einsatz hochmoderner Geräte ist eine gleichmäßige schmerzarme Behandlung möglich. Um die Behandlung für Sie noch an­ge­nehmer zu gestalten, kann bei Bedarf vorher zusätzlich eine anästhesierende Creme auftragen werden.

Dauer der Behandlung

Wir empfehlen 4 bis 6 Behandlungen im Abstand von 2 bis 4 Wochen. Erhöhte Son­nen­empfindlichkeit nach der Behandlung sollte vermieden werden.

Nebenwirkungen

Es kann im Anschluss zu Hautrötung und –schuppung, feinen Krüstchen und Entzündungen kommen.

Häufig gestellte Fragen zum Microneedling in Hamburg

Microneedling ist eine Option für alle Patienten, die ihre Haut auf schonende und gleichzeitig effektive Weise verschönern wollen. Es lassen sich kleine Fältchen sowie Lichtschäden, Dehnungsstreifen und Narben behandeln. Ein großer Vorteil dieser Methode ist, dass keine chemischen Wirkstoffe verwendet werden, weshalb sie für nahezu jeden Hauttyp zur Behandlung einsetzbar ist.

Der Behandlungsprozess beginnt mit einer Hautanalyse, um den Zustand und die Bedürfnisse Ihrer Haut zu ermitteln. Anschließend wird ein Behandlungskonzept entwickelt und individuell auf den Patienten abgestimmt. Microneedling dauert in unserer dermatologischen Privatpraxis in Hamburg circa eine Stunde. Nachdem die Haut gereinigt und desinfiziert wurde, wird der Behandlungsbereich mit einem sogenannten Needling Pen behandelt. Dieser ist mit vielen feinen Nadeln versehen, die exakt in der zuvor eingestellten Tiefe in die Haut eindringen. Hierdurch wird die Kollagenbildung angeregt.

Durch ein Microneedling kann eine nachhaltige Verbesserung der Hautstruktur, die Glättung erster Fältchen und die Reduzierung von Unebenheiten erzielt werden. Gleichzeitig belastet diese Behandlungsmethode die Haut deutlich weniger als vergleichbare Behandlungen, wie zum Beispiel die Dermabrasion oder Laserbehandlungen. Da die Epidermis intakt bleibt, kommt es zu keiner verstärkten Empfindlichkeits- oder UV-Sensibilität.

Das Microneedling wird hauptsächlich im Gesicht, am Hals und am Dekolleté angewendet. Es kann aber auch problemlos an anderen Körperstellen angewendet werden, etwa wenn Sie Dehnungsstreifen oder Pigmentflecken korrigieren möchten.

In der Regel sollte eine Besserung der Haut bereits nach der ersten Behandlung zu sehen sein. Endgültige Ergebnisse sind erst nach einigen Wochen oder Monaten erkennbar, da sich die Haut in dieser Zeit vollständig regenerieren muss. Zudem hängt es von dem genauen Hautproblem ab, wann Sie Ergebnisse sehen werden.

Bitte verzichten Sie am Behandlungstag auf Make-up. Sie können sich erst ab dem nächsten Tag wie gewohnt wieder schminken und gegebenenfalls durch die Behandlung verursachte Rötungen mit Make-up abdecken.

In unserer dermatologischen Privatpraxis in Hamburg wird vor der Behandlung mit dem Needling Pen eine Betäubungscreme aufgetragen, sodass fast keine Schmerzen auftreten. Je nach individueller Schmerzempfindlichkeit kann die Behandlung mit den feinen Nadeln etwas unangenehm sein, jedoch beschreiben unsere Patienten die Behandlung als sehr gut erträglich.

Die Kosten eines Microneedlings in unserer dermatologischen Privatpraxis in Hamburg variieren je nach Umfang der Behandlung. Vor Ihrem Microneedling stellen wir Ihnen gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag zur Verfügung.

In der Regel sind drei Wiederholungen der Behandlung anzuraten. Die einzelnen Sitzungen finden im Abstand von einigen Wochen statt. Die Anzahl der Auffrischungen kann im Einzelfall je nach Hauttyp und -zustand leicht abweichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Microneedling-Behandlung kann mit folgenden Treatments kombiniert werden, um den Behandlungserfolg zu steigern:

Kontakt

Dermatologische Privatpraxis
Dr. med. Susanne Steinkraus

Kontakt

Jungfrauenthal 13
20149 Hamburg

Telefon: 040 797 251 05
Fax: 040 41 42 32 58
Mail: praxis@steinkraus-skin.de

Sprechzeiten der Praxis

Montag bis Freitag: 08:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Anfahrt

Sie erreichen unsere Praxis bequem mit der U1
bis Klosterstern, U3 Eppendorfer Baum und Buslinien
114, 34 bis Klosterstern.