JetPeel Hamburg

Was können wir für Ihre Haut tun?

Mit der patentierten JetPeel-Technologie können je nach Bedarf verschiedene, hochaktive Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Vitamine und Mineralstoffe berührungs- und schmerzfrei tief in die Haut eingeschleust und sogar kleine Depots angelegt werden.

Mit Hochdruck werden Luft und Flüssigkeiten auf eine Geschwindigkeit von bis zu 720 km/h beschleunigt. Beim Auftreffen des Strahls auf die Haut wird sie schmerzfrei aufgedehnt und die gewünschten Wirkstoffe werden durch sogenannte Hydroporation in die Haut im Gesicht, an Hals, Hände und Dekolletee geschleust.

Durch JetPeel-Behandlungen lässt sich die körpereigene Bildung von Kollagen und Elastin stimulieren.

Bewertungen unserer Patienten

Hautärzte (Dermatologen)
in Hamburg auf jameda

Was müssen Sie beachten?

Anwendungsgebiete

Minderung von Fältchen, Hautstraffung, Reduktion von Unreinheiten und Pigmentflecken, Verfeinerung von Poren, Glättung kleiner Narben, Minderung von Rosazea. Die Behandlung ist für jeden Hauttyp geeignet.

Dauer der Behandlung

Wir empfehlen 3 Sitzungen, um einen Effekt mit Langzeitwirkung zu erzielen.

Empfehlung

Im Anschluss an die Behandlung sollten Sie die Haut mit abgestimmter Pflege optimal versorgen; Schwimmen, Sauna, Solarium und Sport meiden sowie Lichtschutz verwenden.

Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Emerge-Laserbehandlung kann als Kombinationsbehandlung zum JetPeel effektiv sein.

Kontakt

Dermatologische Privatpraxis
Dr. med. Susanne Steinkraus

Kontakt

Jungfrauenthal 13
20149 Hamburg

Telefon: 040 797 251 05
Fax: 040 41 42 32 58
Mail: praxis@steinkraus-skin.de

Sprechzeiten der Praxis

Montag bis Freitag: 08:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Anfahrt

Sie erreichen unsere Praxis bequem mit der U1
bis Klosterstern, U3 Eppendorfer Baum und Buslinien
114, 34 bis Klosterstern.