Liquid Lifting Hamburg

Fakten zum Liquid Lifting

Behandlungsdauerca. 30 Minuten
Haltbarkeitin der Regel 1,5 Jahre
BetäubungBetäubungscreme
Nachsorgekeine Sauna- oder Solariumbesuche, direktes Sonnenlicht für eine Woche meiden
HäufigkeitAuffrischung alle 6-12 Monate
Kostenab 500,-

Mit zunehmendem Alter verändern sich sämtliche Gewebestrukturen des Gesichtes. Neben dem Abbau von kollagenem Fasergewebe, Knochengewebe und Fett, verliert die Haut allmählich an Elastizität und Volumen, wodurch Falten entstehen und einzelne Gesichtspartien absinken können. Besonders deutlich ist dieser Volumenverlust in der unteren Gesichtshälfte. Die Wangenregion erscheint eingefallen oder sinkt ab, während sich rund um Mund und Augen Falten bilden.

Mit dem 8 Punkte Lift bieten wir Ihnen eine sanfte, aber effektive Therapieform gegen erste Alterserscheinungen an. Es handelt sich hierbei um eine minimal-invasive Methode, die aufgrund ihrer verjüngenden Wirkung auch als "Facelift ohne OP" bezeichnet wird. Beim 8 Punkte Lift in Hamburg injizieren wir Hyaluronsäure-Filler in 8 Schlüsselpunkte. Durch die Behandlung dieser strategischen Punkte erzielen wir einen ähnlich straffenden Effekt wie bei einem Facelift, allerdings auf sanfte Weise ganz ohne riskante Operation.

Bewertungen unserer Patienten

Hautärzte (Dermatologen)
in Hamburg auf jameda

Häufig gestellte Fragen zum 8 Punkte Lifting

Mit dem 8 Punkte Lift können wir das Hautbild sichtbar verbessern und abgesunkene Gesichtspartien anheben, ohne dass Sie die Risiken einer OP in Kauf nehmen müssen. Das Gesicht wird aufgepolstert und gestrafft, ohne seine Natürlichkeit einzubüßen. Zudem sind die Ergebnisse flexibel anpassbar an die aktuellen Bedürfnisse, sodass es nicht zu einer dauerhaften Veränderung Ihrer Gesichtszüge kommt.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit einer sehr individuellen Behandlungsplanung. Je nach Bedarf können wir einzelne Schlüsselpunkte gezielt behandeln oder das Liquid Lift zum Beispiel mit einem Fadenlifting kombinieren, wenn ein etwas größerer Straffungseffekt erwünscht ist. Durch die individuelle Planung sind natürliche Ergebnisse immer garantiert.

Mit einem 8 Punkte Lift erzielen wir sofortige Ergebnisse, da die Hyaluronfiller unmittelbar die erwünschte Gewebeunterstützung bieten. Das endgültige Ergebnis kann nach etwa 7 - 14 Tagen beurteilt werden. Zu diesem Zeitpunkt sollten anfängliche Schwellungen vollständig abgeklungen sein.

Die genaue Haltbarkeit eines 8 Punkte Lifts ist individuell unterschiedlich und hängt auch vom verwendeten Produkt und dem Lebensstil ab. Generell können Sie mit einer Haltbarkeit von etwa 1,5 Jahren rechnen. Wir empfehlen, das Facelift ohne OP in Hamburg alle 6 - 12 Monate auffrischen zu lassen, damit der Anti-Aging-Effekt dauerhaft erhalten bleibt.

Nach einem Facelift ohne OP sollten Sie die Gesichtshaut etwa eine Woche lang vor der Sonne schützen. Auch auf Sauna- und Solariumgänge sollte in dieser Zeit verzichtet werden.

Die Hyaluronbehandlung ist schmerzarm, kann aber je nach Anwendungsbereich als etwas unangenehm empfunden werden. Um die Injektionen für Sie noch angenehmer zu gestalten, können wir an den Behandlungspunkten ein betäubendes Gel auftragen oder eine Kanüle verwenden. Den Fillern ist auch bereits ein Betäubungsmittel in geringer Dosierung beigemischt, sodass die Behandlung sehr gut zu tolerieren ist.

Für wen eignet sich das 8 Punkt Lift?

Das 8 Punkte Lift oder Liquid Lift eignet sich für Patienten ab etwa 35 Jahren, die erste Spuren des Alters auf sanfte Weise korrigieren möchten. Dabei spielt es grundsätzlich keine Rolle, welche Falten oder Problemzonen Ihnen besonders lästig sind. Die Behandlung wird immer individuell geplant, damit das Ergebnis Ihre natürlichen Gesichtszüge vorteilhaft und harmonisch unterstreicht.

Wir empfehlen das 8 Punkte Lift in Hamburg insbesondere zur sanften Korrektur der Wangenpartie sowie der Augen- und Mundregion. Auch eine abgesunkene Kinn-Kiefer-Linie kann im Rahmen eines Liquid Liftings gezielt korrigiert werden.

Das 8 Punkte Lift eignet sich für Frauen und Männer gleichermaßen. Bei männlichen Patienten liegt unser Fokus vor allem auf der Betonung der markanten männlichen Gesichtszüge, sprich der Kinn- und Kieferregion, wenn diese altersbedingt nicht mehr so klar definiert sind wie in jungen Jahren.

Wie läuft das Liquid Lifting ab?

Vor dem Liquid Lift findet in unserer Praxis in Hamburg eine ausführliche Beratung statt. Bei der Behandlungsplanung haben wir immer Ihre individuellen Gesichtszüge im Blick und gehen auch auf Ihre persönlichen Wünsche und Problemzonen ein. Einer unserer Fachärzte erstellt ein individuelles Behandlungskonzept in enger Absprache mit Ihnen.

Die Behandlung selbst dauert etwa 30 Minuten und findet ambulant statt. Die Haut wird desinfiziert und mit einem betäubenden Gel unempfindlich gemacht. Anschließend werden ausgewählte Hyaluron-Filler in die 8 Schlüsselpunkte injiziert:

  • Punkte 1 & 2: Betonung der Wangenknochen, Anheben des Mittelgesichts, Nasolabialfalte wird geglättet
  • Punkt 3: Behandlung der Tränenrinne gegen müde Augen
  • Punkt 4: Unterspritzung der Nasolabialfalte
  • Punkt 5: Korrektur von Mundwinkelfalten, Mundwinkel werden angehoben
  • Punkt 6: Vordere Kinnlinie - Korrektur von Hängebäckchen oder Doppelkinn
  • Punkt 7: Unterspritzung der Kieferwinkel, die Kinn-Kiefer-Linie wird konturiert
  • Punkt 8: Aufbau von Wangenvolumen bei eingesunkenen Wangen

Je nach Befund und angestrebtem Ergebnis können auch mehr oder weniger als die genannten 8 Punkte behandelt werden. Bei einer geringen Hautalterung besteht zum Beispiel die Möglichkeit, ein dezentes 4 Punkte Lift durchzuführen. Welcher Behandlungsumfang in Ihrem Fall optimal ist, bespricht Ihr behandelnder Arzt im Vorfeld mit Ihnen.

Bei einigen Punkten kann es sinnvoll sein, mehrere Injektionen im Abstand von einigen Wochen vorzunehmen. So erzielen wir einen schrittweisen und unauffälligen Volumengewinn, der Ihren Mitmenschen nicht ins Auge fällt.

Was ist nach dem 8 Punkt Lifting zu beachten?

Nach dem 8 Punkte Lift können Sie Ihre beruflichen und privaten Tätigkeiten ganz normal wieder aufnehmen. Sie sollten sich lediglich in den ersten Tagen körperlich schonen und auf Sport, Sauna- und Solariumgänge verzichten. Wichtig ist auch, dass Sie die Gesichtshaut in den ersten Tagen vor der direkten Sonne schützen. Gegen anfängliche Schwellungen kann vorsichtiges Kühlen hilfreich sein.

Die injizierten Hyaluronsäure-Filler sind in der Anfangszeit noch in der Haut verschiebbar. Daher sollten Sie insbesondere in der ersten Woche darauf achten, dass Sie die Behandlungsstellen nicht massieren oder Druck auf sie ausüben. Nach etwa zwei Wochen sollten die anfänglichen Schwellungen vollständig abgeklungen sein, und Sie dürfen sich über das endgültige Behandlungsergebnis freuen.

Kontakt

Dermatologische Privatpraxis
Dr. med. Susanne Steinkraus

Kontakt

Jungfrauenthal 13
20149 Hamburg

Telefon: 040 797 251 05
Fax: 040 41 42 32 58
Mail: praxis@steinkraus-skin.de

Sprechzeiten der Praxis

Montag bis Freitag: 08:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Anfahrt

Sie erreichen unsere Praxis bequem mit der U1
bis Klosterstern, U3 Eppendorfer Baum und Buslinien
114, 34 bis Klosterstern.